Aktuelles

In diesem Jahr virtuell!

Mitte September 2020 startete in unserer Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten die zweite Ausbildungsbörse, eine Info Börse für die lokale Berufsausbildung.

Auf Grund der aktuellen Corona Situation in unserem Land findet die Börse virtuell statt und dauert über einen längeren Zeitraum an.

Schüler aus unseren Schulen und der Umgebung haben die Möglichkeit sich bei aktiven Betrieben aus der Samtgemeinde zu informieren. Zahlreiche Firmen gewähren unserer Jugend Einblicke in ihre Betriebswelt und präsentieren in anschaulicher Weise vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten. Somit eröffnen sich für junge Leute Chancen auf einen ortsnahen Ausbildungsplatz wie auch für die regionalen Firmen Perspektiven für die Zukunft.

Der CDU Ortsverband der Samtgemeinde organisiert in diesem Zusammenhang unter der Schirmherrschaft unseres Bundestagsabgeordneten Enak Ferlemann und des Samtgemeindebürgermeisters Holger Falcke eine Tagesveranstaltung in der Eulsetehalle in Himmelpforten.

Auf dem Internet Portal können in diesem Jahr Ausbildungs- und Praktikumsangebote der Firmen dargestellt werden. Wir als Börse-Orga-Team werden die Schüler in Zusammenarbeit mit Ihren Lehrern in diese Aufstellung einweisen und das Prozedere in diesem Jahr erläutern. Die Schüler werden dann mit den Firmen direkt in Kontakt treten.

Sollten sich vorab Fragen ergeben, nehmen Sie gerne Kontakt zum Organisationsteam auf

Veranstalter:         
CDU Samtgemeindeverband Oldendorf-Himmelpforten

Kontakt:                  
Harald Burfeind, Matthias Wolff,
Kirsten Stüven-Diercks, Frank Wassermann

Tel. 04144-1063

info@allesamt-ausbildungsboerse.de
www.allesamt-ausbildungsboerse.de